skip to Main Content
Fränkisches Seenland

Fränkisches Seenland

Etwa 30 km südlich von Nürnberg liegt das Fränkische Seenland. Die in die Landschaft eingefügten Stauseen bieten eine Vielzahl an Abwechslung, sowie Sport- und Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Neben Segelschulen finden Sie auch die Möglichkeit für Kite- oder Windsurfen, Sandstrände und ruhige Angelplätze. Außerdem erwarten Sie Burgen und Schlösser aus dem Mittelalter, wunderschöne Gärten, Kirchen und Klöster.

Sehenswürdigkeiten:

  • Ausflugsschiffe „MS Altmühlsee“ und „MS Brombachsee“, größter zivil genutzte Trimaran auf einem Stausee in Europa
  • Altmühlseefestspiele
  • Historische Abendführung in Weißenburg
  • Abenteuerwald Enderndorf mit Seeüberfahrt
  • Fossilien- und Steindruckmuseum in Gunzenhausen
  • Deutschordensschloss in Ellingen
  • Museum „Haus fränkischer Geschichte“ in der Burg Abenberg

Sollten Ihnen unsere Bilder noch nicht reichen, für einen genialen 360° Panoramablick übers Fränkische Seenland klicken Sie bitte hier: https://multimaps360.de/vr/seenland.html

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Back To Top