Überspringen zu Hauptinhalt

Neuer Frühstücksraum

Damit Ihnen bei uns die Decke nicht auf den Kopf fällt, haben wir diese gut befestigt! Am 27.08.11 war es nun endlich so weit, wir haben nach mehr als drei Monaten Baustelle endlich unseren neuen Frühstückraum in Betrieb genommen. Unsere…

Mehr Lesen

Achtung, Saitenwind

Manchmal kommt abends in der Gaststube des Hotels ein lauer Saitenwind auf. Dann greift Helmut Wender zur Gitarre und gibt mit Gesang und Gitarrenspiel seine englischsprachigen Balladen zum Besten. Kommen Sie in unsere Gaststube und geniessen Sie die "Lagerfeuer-Romantik" bei…

Mehr Lesen

Vehlberger Radblume

Im Spätsommer 2010 wurde die Vehlberger Radblume geboren. Hierbei handelt es sich um fünf Halbtagestouren mit einer Länge von 33 - 43 km. Da die Touren wie Blumenblätter angeordnet sind, ist der Nachhauseweg (die letzten 6-7 km) der vorangegangenen Tour…

Mehr Lesen

Glühlampen-Hausverbot

Familie Wender hat Glüh- und Halogenbirnen Hausverbot erteilt. Der gesamte Eingangsbereich, die Rezeption, alle Flure und die Hotelzimmer sind seit dem 30.04.2010 nun glühlampenfrei. Ein denkwürdiger Tag, denn die Bilanz daraus kann sich sehen lassen: Die aufgenommene Leistung der Beleuchtung…

Mehr Lesen

Pflaster fürs Hotel

Das Hotel Wender kriegt nun endlich ein Pflaster - nicht weil es sich weh getan hat, sondern weil es Zeit wird, daß der Mineralbeton verschwindet. Bei strahlendem Sonnenschein und ziemlich heißen 25 Grad begannen am 07.10.2009 die Pflasterarbeiten. Zunächst wurde…

Mehr Lesen

Entenüberfall

Am 26.07.2009 wurde das Hotel Wender von 8 Enten überfallen (die Beweisfotos sind oberhalb zu sehen). 16 Luxemburger haben unser Haus zum Nest umfunktioniert und es gab viel Geschnatter an diesem Abend im Biergarten! Familie Wender wurde von dieser besonderen…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen